Quadtouren & Events
Sie sind hier: Startseite » Quad- Touren » Quadtour "Vierländereck" Spezial

3,5 Std. Quadtour

Quadtour "Vierländereck"

Dauer: ca. 3,0 bis 3,5 Std. Incl. Pausen und Einleitung


EUR 159,00 P.P SELBSTFAHRER
Samstags und Sonntags / Buchungen telefonisch oder per E-Mail
Falls Sie diese Tour zum Sonderpreis / Aktions- Preis / Reduzierter Preis erworben haben, sind Termine NUR am Freitags ab 16.00 Uhr möglich!
Upgrade auf Samstag oder Sonntagstermin? Rufen sie uns unter 02294 / 90385 an oder per Kontakt

Lassen Sie sich mal wieder frischen Wind um die Nase wehen und erleben Sie Natur aus einer neuen Perspektive!

Nach einer Anleitung zum Pilotieren eines Quad und dem Absolvieren erster Fahrübungen, entdecken Sie in einer individuell geführten Gruppe die schönsten Seiten von Westerwald, Siegerland, Sauerland, und Oberbergischem Land.
Unser Ziel ist ein verträumter, historischer Fachwerk - Ort im Siegerland.
Der Rückweg führt u.a. durch die schönen Landschaften des Wildenburger Landes, vorbei an Burgen und Schlössern.

Gehen Sie auf Erkundungstour und entdecken Sie eine der schönsten Arten der Fortbewegung auf dem Quad!
Es handelt sich um eine Onroad-Tour mit Offroad - Elementen.

Es handelt sich um eine Onroad-Tour
BEIFAHRER MÖGLICH AB EUR 30,00

Leistungsbeschreibung

Im Preis sind Kosten für Leih-Quad, Benzin, Versicherung, Helm.

Teilnahmevoraussetzungen

Für die Teilnahme an unseren Touren müssen Sie mindestens 21 Jahre alt sein und den Führerschein Klasse 3 oder B besitzen. Jüngere Teilnehmer können nur nach vorheriger Absprache / Anmeldung als Selbstfahrer teilnehmen.

Was Sie mitbringen müssen

Für entsprechende robuste, wetterfeste und unempfindliche Kleidung (incl. Handschuhe!) und festem Schuhwerk hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen.
Bei entsprechend schlechten Witterungsverhältnissen kann auch Wechselkleidung vorteilhaft sein.

WICHTIGE INFORMATIONEN
Teilnehmer unterschreiben vor
Tourbeginn den Haftungsausschluss.
Bitte beachten Sie: Ohne Vorlage des Führerscheins ist die Teilnahme an der Tour leider nicht möglich.
Generell findet die Tour bei Sturm, Nebel und Eisregen nicht statt. Ausschlaggebend ist in solchen Fällen die aktuelle Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes.

QR-Code